[Uwe] [Michaela] [Jonas] [Bella] [Hexe] [Tiger]

Willkommen bei Familie Steidl

Wir im Überblick

Urlaubsbilder

Rezeptdatenbank

Impressum

Kontaktformular

Gästebuch

Es ist ein Wunder, sagt das Herz.
Es ist eine große Verantwortung, sagt die Vernunft.
Es ist viel Sorge, sagt die Angst.
Es ist ein Geschenk Gottes, sagt der Glaube.
Es ist das größte Glück, sagt die Liebe.
 
Es ist unser Kind sagen wir,
einzigartig und kostbar.
 
(Verfasser unbekannt)
 
 
 
 
 
 
Jonas wurde am 16.10.2006 um 15:46 Uhr im evgl. Krankenhaus in Gießen geboren. Er wog 4.120 Gramm und war 54 cm groß. Sein Kopfumfang war 37 cm.
 
Sternzeichen: Waage
 
Waagen sind die großen Perfektionisten des Tierkreises. Sie benutzen häufig die Worte "fair" und "gleichwertig". Sie glauben leidenschaftlich an Gerechtigkeit, was Ihnen Kummer bereiten kann, denn das Leben und die Menschen sind nicht immer gerecht.
 
Sie suchen fortwährend nach dem Guten, dem Wahren und dem Schönen. Und mit ihrem unermüdlichen Bemühen, die Welt zu verändern und sie zu einem Ort zu machen, wo das Gute, das Wahre und das Schöne eine Platz finden können, schaffen sie es wahrscheinlich tatsächlich, daß Leben ein wenig besser und schöner zu machen.
 
Waagen besitzen das Talent, Stil, Eleganz und Ehrgeiz um sich zu verbreiten. Sie verfolgen Ziele mit Diplomatie und Taktgefühl.
 
Sie hassen Streit und Gefühlsausbrüche, daher fällt es ihnen vermutlich schwer, Ihre eigenen Gefühle ehrlich zum Ausdruck zu bringen.
 
Waage-Menschen, die großen Wahrheitsfanatiker, sind oft emotional unehrlich mit sich und mit anderen, obwohl das nie absichtlich oder aus dem Wunsch zu täuschen geschieht. Aber wenn ihr Zorn mal ausbricht (und das geschieht immer, wenn sie ihn zulange unterdrückt haben), dann auch heftig. Sie können sanft wie ein Lamm und auch aufgeregt wie ein Bienenschwarm sein, und doch entspricht beides nicht Ihrer wahrhaft harmonischen Natur.
 
Egal wie häufig sie aus dem Gleichgewicht geraten, immer finden sie einen Mittelweg und Ihre Suche nach dem idealen Gleichgewicht wird ihnen immer dabei helfen, daß das Leben nicht stagniert.
 
(Quelle: www.antai.de/andrea.luft/horoskop/waage.html)
 
 
 
 
Wenn die Kinder klein sind, gib Ihnen Wurzeln.
Wenn Sie groß sind, gib Ihnen Flügel.
 
(Verfasser unbekannt)
 
 
Babys sind süße, rosige Geschöpfchen,
die man unausgesetzt herzen
und kosen möchte,
damit sie endlich zu brüllen aufhören.
 
(Ephraim Kishon)
 
Wer Geld und keine Kinder hat,
der ist nicht wirklich reich,
wer Kinder und kein Geld hat,
der ist nicht wirklich arm.
 
(chinesisches Sprichwort)
 
 
 
 
 
Counter